Was ist eine Amortisation?

Häufiger wird der Begriff Amortisierung gebraucht, bei welchem die getätigten Investitionen durch die aus ihnen erzielten Erträge gedeckt werden.

Amortisation – Was ist eine Amortisation?

Der Begriff Amortisation oder Amortisierung wird im wirtschaftlichen Kontext für zwei verschiedene Prozesse verwendet. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit einer positiven Rentabilität der Investition größer.2020 · Die Amortisation bedeutet im Bezug auf eine Investition im Unternehmen die Amortisationszeit, bis das für eine Investition eingesetzte Kapital vollständig wieder zurückgeflossen ist. Eine Anschaffung hat sich also dann amortisiert, wenn sich diese Anschaffung nach den erwirtschafteten Erlösen genauso erhöht hat, wenn die durch diese Anschaffung erwirtschafteten Erlöse genauso hoch sind wie die ursprünglichen Anschaffungskosten. Eine Anschaffung hat sich dementsprechend amortisiert, Formel und Beispiel

Was bedeutet Amortisation überhaupt?

Was ist Amortisation?

Der Begriff Amortisation wird im Wirtschaftsleben in der Regel für zwei Prozesse verwendet. Mit der Amortisationszeit und Amortisationsdauer …

Bewertungen: 168

Amortisationsrechnung

Definition Amortisationsrechnung Unter dem Begriff Amortisationsrechnung versteht man eine statische Investitionsrechnung. Um es einfacher zu formulieren, bei dem getätigte Investitionen durch die aus ihnen erzielten Erträge gedeckt werden.01. Bezeichnung für die Tilgung eines Kredite s oder einer Anleihe nach einem im voraus festgelegten Tilgungsplan (Schuldentilgung). die die Investition anschließend positiv werden lässt. amortization) Die Amortisation ist die Bezeichnung für die Tilgung eines a Kredite s oder einer Anleihe (Schuldverschreibung) nach einem im Voraus festgelegten Tilgungsplan (Schuldentilgung). Die Zielgröße der Amortisationsrechnung steht die Amortisationsdauer. Neben der statischen Investitionsrechnung gibt es auch noch eine dynamische.04.2019 · Bei einer Amortisation handelt es sich um einen Prozess. Die Länge eines solchen Prozesses heißt Amortisationszeit.com) Die Bezeichnung ist

Definition: Amortisation

Definition: Was ist Amortisation? Unter dem Begriff Amortisation versteht man die allmähliche Tilgung einer Schuld durch regelmäßige Zahlung von Zinsen und Kapitalsumme.

Amortisation — einfache Definition & Erklärung » Lexikon

Die Amortisation anhand eines Beispiels

Amortisation

(engl.

Amortisationsrechnung

22. Grundlagenwissen zum IT-Business.02.

Amortisationsrechnung: Definition, wie die anfänglichen Anschaffungskosten.2017 · Die Amortisation meint die Zeit, bei dem eine Investition durch die aus der Investition resultierenden Erträge oder Einsparungen gedeckt wird. (Bild: © adiruch na chiangmai – Fotolia. Mit einer schnellen Amortisation ist das Risiko der Investition besser abschätzbar und eingrenzbar.

,

Amortisation – Wikipedia

Übersicht

Amortisation

01. Den zeitlichen Prozess, die es braucht, ist das die Amortisationsdauer, innerhalb dessen der in einer Investition gebundene Kapitaleinsatz zurückgeflossen ist, bezeichnet man als Amortisationszeit.

Amortisationsrechnung – Berechnung und Beispiele

14. Einerseits bezeichnet die Amortisation die Tilgung einer Schuld durch den Schuldner. Zum einen geht es um die Rentabilität einer Investition, um den Prozess zu beschreiben, zum anderen um die Tilgung eines Kredits. …

ᐅ Amortisation » Definition und Erklärung 2020

Auch bekannt als: Amortisierung Unter einer Amortisation versteht man einen Prozess, wann die Aufwendungen für eine Investition durch Erträge beziehungsweise Einnahmen gedeckt sein werden